Archiv

Artikel Tagged ‘dieselgate’

Griechenland plant Mammut-Strafen wegen Dieselgate

4. November 2017 / Aufrufe: 956 1 Kommentar

In den bekannten Abgasskandal verwickelten Herstellern, Importeuren und Händlern drohen in Griechenland drakonische Geldstrafen.

In Griechenland eröffnet das Verkehrsministerium mit einer jüngst an die Öffentlichkeit gegebenen Gesetzesvorlage des Verkehrsministers Christos Spirtzis den Weg, damit „Mammut-Strafen“ gegen Firmen verhängt werden, die in den bekannten Abgasskandal („Dieselgate“) mit den unwahren Angaben über Schadstoffemissionen und der rechtswidrigen Software verwickelt sind.

Die aus den besagten Geldstrafen eingenommenen Beträge sollen unter anderem auch zur Unterstützung der öffentlichen Massenverkehrsmittel des Landes verwendet werden.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland: Entschädigungen wegen Diesel-Gate

14. Oktober 2017 / Aufrufe: 594 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland öffnen zwei Urteile tausenden von dem VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeugbesitzern den Weg, Entschädigungen einzuklagen.

Zwei jüngst in Griechenland ergangene Gerichtsurteile eröffnen den „Reigen“ der Entschädigungen für ungefähr 30.000 griechische Eigentümer von Fahrzeugen der VW-Gruppe, die mit der illegalen Software zur Verfälschung der Emissionswerte ausgestattet sind.

Detaillierter entschied das Amtsgericht Athen zugunsten zweier Pkw-Besitzer, die einerseits von einer inländischen Importfirma und andererseits von der deutschen Muttergesellschaft eine Entschädigung wegen des Dieselgate-Skandals forderten.
Gesamten Artikel lesen »