Archiv

Artikel Tagged ‘diem25’

IWF, EZB und Kommission sollen Griechenland um Verzeihung bitten

3. August 2016 / Aufrufe: 1.362 4 Kommentare

Griechenlands ehemaliger Finanzminister Yanis Varoufakis fordert eine Entschuldigung an die Griechen und die Köpfe der Funktionäre Thomsen, Wieser, Costello und Masuch.

Der renommierte Wirtschaftswissenschaft und ehemalige Finanzminister Griechenlands, Yanis Varoufakis, kommentiert den internen Bericht des Internationalen Währungsfonds (IWF), in dem ernsthafte Fehler im Fall Griechenlands eingestanden werden, und veröffentlichte einen Text, mit dem er sich gegen IWF, EZB und Kommission richtet.

Der auf Yanis Varoufakis‘ persönlichem Blog publizierte Artikel antwortet auf den Antrag der Nea Dimokratia (ND) auf Bildung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses, aber auch die Eingeständnisse des IWF.
Gesamten Artikel lesen »

Kehrt Varoufakis auf Griechenlands Politik-Bühne zurück?

28. Juli 2016 / Aufrufe: 1.488 Kommentare ausgeschaltet

Der Wirtschaftswissenschaftler und ehemalige Finanzminister Yanis Varoufakis beabsichtigt, wieder auf die politische Bühne in Griechenland zurückzukehren.

Zur Sunde, wo das griechische Parlament den Antrag des ND bezüglich eines Untersuchungsausschusses für das dritte Memorandum debattiert, schlägt der ehemalige Finanzminister Griechenlands wieder zu … .

In einem Internet-Interview an pressproject.gr enthüllt Yanis Varoufakis seine Absicht, auf die griechische politische Szene zurückzukehren und – warum nicht – bei den nächsten Parlamentswahlen zu kandidieren … . Und er bleibt nicht dort stehen, da er warnt, die Protokolle der Eurogruppen an die Öffentlichkeit zu geben, von denen er Tonaufnahmen angefertigt hatte.
Gesamten Artikel lesen »

Online-Petition: Transparenz in Europa, jetzt!

25. März 2016 / Aktualisiert: 24. April 2016 / Aufrufe: 1.977 7 Kommentare

Aufruf der DiEM25 zur Zeichnung der Online-Petition Transparenz in Europa, jetzt!

Als Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union fordern wir mit sofortiger Wirkung

  • das Livestreaming der vollständigen Sitzungen des Europäischen Rates, der Eurogruppe, des ESM-Gouverneursrats und des Ecofin, sowie Veröffentlichung offizieller Wortprotokolle für alle diese Gremien,
  • die Veröffentlichung aller von jeder Sitzung des EZB-Rats drei Wochen nach Abschluss jeder regulären Sitzung, und die Veröffentlichung von Wortprotokollen dieser Sitzungen innerhalb von zwei Jahren,
  • eine umfassende Liste aller Lobbyisten in Brüssel und ein komplettes Verzeichnis aller ihrer Treffen mit gewählten oder nicht gewählten EU-Vertretern,
  • die elektronische Publikation aller TTIP Verhandlungsdokumente und volle Transparenz in jeder Phase der Verhandlungen über TTIP.


Gesamten Artikel lesen »

KategorienAllgemein Tags: , ,

Transparenz in Europa – jetzt!

6. März 2016 / Aktualisiert: 02. April 2016 / Aufrufe: 594 Kommentare ausgeschaltet

Die DiEM25 lädt zu dem Start der Bewegung in Italien und dem Auftakt der Kampagne Transparenz in Europa – jetzt! ein.

Als Europäer sind wir häufig gezwungen zwischen zwei entsetzlichen Optionen zu wählen: uns in den Kokon unserer Nationalstaaten zurückzuziehen oder uns der demokratie-freien Zone von Brüssel zu ergeben.

Aber wir wissen, dass es eine Alternative gibt, und die DiEM25 verfolgt ein einfaches, jedoch radikales Ziel: Europa bis spätestens 2025 zu demokratisieren.
Gesamten Artikel lesen »

Die einzige Lösung zur Rettung Europas

21. Februar 2016 / Aufrufe: 2.737 6 Kommentare

Yanis Varoufakis betrachtet das utopisch anmutende Unterfangen der DiEM25 als die einzige realistische Lösung zur Rettung Europas.

Was schert mich die Demokratisierung der Europäischen Union, wenn ich von 300 Euro im Monat leben muss, wenn meine Rente ein weiteres Mal massakriert wird? Wie soll ich mich für das begeistern, was Ihr in Berlin oder Madrid macht?

Die Frage, die mir (Yanis Varoufakis) genau nach der Gründungsveranstaltung der DiEM25 – der von diversen Personen am 09 Februar 2016 in Berlin gestarteten paneuropäischen Bewegung zur Demokratisierung Europas – gestellt wurde, ist unerbittlich. Eben so unerbittlich ist jedoch auch die Antwort.
Gesamten Artikel lesen »

Neue Partei DiEM25 des ehemaligen Finanzministers Griechenlands

5. Januar 2016 / Aufrufe: 2.579 6 Kommentare

Informationen zufolge wird Griechenlands ehemaliger Finanzminister Yanis Varoufakis am 09 Februar 2016 aus Berlin die Gründung der Partei DiEM25 bekannt geben.

Es wird erwartet, dass der renommierte Wirtschaftswissenschaftler und ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis am 09 Februar 2016 die Gründung einer paneuropäischen linken Partei bekanntgeben wird, deren Ziel sein wird, gegen die Austerität anzutreten.

Laut der europäischen Ausgabe der US-amerikanischen Zeitung Politico wird die Partei DiEM25 heißen (Democracy in Europe Movement 2025 – Bewegung für die Demokratie in Europa 2025). „Im Februar werde ich eine paneuropäische Bewegung mit einem objektiven, radikalen Ziel präsentieren: die Demokratisierung der Europäischen Union„, führte Herr Varoufakis an.
Gesamten Artikel lesen »