Archiv

Artikel Tagged ‘bürgerservice’

Griechenland: Kfz-Umschreibungen bei Zentren für Bürgerservice

2. September 2014 / Aufrufe: 455 Kommentare ausgeschaltet

Die Umschreibung privater Pkw und Motorräder ist in Griechenland fortan bei den kommunalen Zentren für Bürgerservice möglich.

Gemäß einem gemeinsamen Beschluss, der von Kyriakos Mitsotakis (Minister für Verwaltungsreform) und Michalis Chrysochoidis (Minister für Infrastrukturen, Transportwesen und Netze) unterzeichnet wurde, können die Interessenten sich zur Umschreibung privater Personenkraftwagen und Motorräder und der Ausstellung der (neuen) Kraftfahrzeugscheine an die sogenannten „Zentren für Bürgerservice“ (KEP) der Kommunen wenden.

Damit wird das konkrete Verfahren, das bisher in der Zuständigkeit des Ministeriums für Infrastrukturen (Verkehrsministerium) lag, einfacher und schneller, da es nun bei 1.060 Stellen (KEP) im ganzen Land anstatt wie bisher bei den 60 zuständigen Dienststellen des in Rede stehenden Ministeriums abgewickelt werden kann.
Gesamten Artikel lesen »