Archiv

Artikel Tagged ‘buchungsanstieg’

Positive Entwicklung des Tourismus in Griechenland

8. Mai 2013 / Aktualisiert: 01. Juli 2013 / Aufrufe: 3.002 6 Kommentare

Der sich für 2013 abzeichnende Verlauf der Buchungen touristischer Ziele in Griechenland ist vielversprechend, steht jedoch auch unter gewissen Vorbehalten.

Die Prognosen der Markt-Insider bezüglich des touristischen Betriebs im Jahr 2013 scheinen sich zu bestätigen, da inzwischen signifikante Zunahmen sowohl auf den traditionellen Märkten Europas als auch auf neuen Märkten in der ganzen Welt verzeichnet werden.

In Deutschland wird bereits ein Anstieg um 10% verzeichnet, in Österreich bewegt sich der Anstieg bei 33%, während in Polen die Buchungen im Verhältnis zum Vorjahr um 39% angestiegen sind. Parallel haben in Großbritannien die Buchungen für Griechenland weiter zugenommen, und eine ansteigende Bahn verzeichnen auch die Buchungen aus Russland, USA und Kanada.
Gesamten Artikel lesen »

Deutsche Touristen wählen Griechenland

17. Juli 2012 / Aufrufe: 794 6 Kommentare

Seit der Stabilisierung der politischen Lage in Griechenland wird eine deutliche Zunahme der Buchungen deutscher Touristen verzeichnet.

Laut dem Geschäftsführenden Vorstand des Reisekonzerns Thomas Cook in Deutschland, Peter Fankhauser, verzeichnen die Buchungen deutscher Touristen in Griechenland nach der Stabilisierung der politischen Lage im Land einen Anstieg.

Laut Herrn Fankhauser haben in den letzten Wochen, nachdem Griechenland nach den Wahlen am 17 Juli 2012 nicht mehr auf den Titelseiten der Zeitungen erschien, die Buchungen für die griechischen Sommerressorts signifikant zugenommen. „Die Tendenz der Buchungen steht in Einklang mit den Publikationen. Sind die Schlagzeilen negativ, sinken die Buchungen, gibt es keine Schlagzeilen, steigen sie wieder„, erklärte er gegenüber Reuters.

Für Griechenland, wo der Tourismus 1/5 des Bruttoinlandsprodukts entspricht, sind die deutschen Touristen von vitaler Bedeutung, da Deutschland für das Land die größte Touristenquelle ist.

Im ersten Quartal des Jahres 2012 waren die Einnahmen Griechenlands aus dem Tourismus um 15% zurückgegangen.

(Quelle: Zougla.gr)