Archiv

Artikel Tagged ‘braille’

Griechenland macht Speisekarten in Braille obligatorisch

11. Oktober 2018 / Aufrufe: 374 Kommentare ausgeschaltet

Den Gastronomiebetrieben in Griechenland, die keine Preisliste in der sogenannten Blindenschrift Braille haben, droht eine Geldstrafe in Höhe von 500 Euro.

Wie in Griechenland das Generalssekretariat für Handel und Verbraucherschutz (GGEK) bekannt gab, sind in allen Gastronomie-Betrieben (Restaurants, Fastfood-Betrieben, Tavernen, Cafés, Vergnügungszentren und sonstigen ähnlichen Betrieben) obligatorisch Preislisten bzw. Speisekarten in Blindenschrift (Braille) zu führen.

Die Missachtung der einschlägigen Verpflichtung wird mit einer Geldstrafe in Höhe von 500 Euro geahndet.
Gesamten Artikel lesen »