Archiv

Artikel Tagged ‘bakogianni’

Demokratische Allianz in Griechenland stellt Parteibetrieb ein

22. Mai 2012 / Aufrufe: 260 2 Kommentare

In Griechenland wurde die bereits vor Tagen angekündigte Kooperation Samaras – Bakogianni bei einer Pressekonferenz am 21 Mai 2012 offiziell bekannt gegeben.

Antonis Samaras (Αντώνης Σαμαράς), Vorsitzender der Partei Nea Dimokratia / ND (Νέα Δημοκρατία / ΝΔ),  und Dora Bakogianni (Ντόρα Μπακογιάννη), Vorsitzende der Partei Demokratische Allianz / DISY (Δημοκρατική Συμμαχία / ΔΗΣΥ), gaben am Nachmittag des 21 Mai 2012 im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell bekannt, ihre Kräfte zu vereinigen und gemeinsam zu den bevorstehenden Parlamentswahlen am 17 Juni 2012 anzutreten. Bezeichnenderweise war dies der erste gemeinsame öffentliche Auftritt seit der Wahl des Antonis Samaras zum Vorsitzenden der ND, wonach Gegenkandidaten Dora Bakogianni schließlich aus der ND ausgetreten und zur Gründung der DISY geschritten war.

Das Präsidium der DISY hatte wenige Stunden zuvor getagt und die Parteivorsitzende Dora Bakogianni ermächtigt, zur Einstellung des Betriebs der Partei zu schreiten. Dieser Zug ist notwendig, um im Fall des Wahlsiegs der ND den Bonus der 50 Mandate zu erhalten, der nur Einzelparteien, jedoch nicht „Wahl- / Parteienbündnissen“ zugestanden wird.

Informationen zufolge wird Dora Bakogianni die landesweite Liste der Direktkandidaten der ND anführen, während für Christos Markogiannakis (Wahlbezirk Chania), Lefteris Avgenakis (Wahlbezirk Heraklion) und Giorgos Kontogiannakis (Wahlbezirk Ilia) lokale Kandidaturen sichergestellt worden sein sollen.

(Quelle: in.gr)