Archiv

Artikel Tagged ‘auslastung’

Hälfte der Hotels in Griechenland zu Ostern geschlossen

15. April 2012 / Aufrufe: 538 15 Kommentare

Zum orthodoxen Osterfest 2012 meldeten die Hotels in Griechenland Auslastungen von bestenfalls 50 Prozent, während auf den Inseln 30000 Stornierungen verzeichnet wurden.

Die meisten griechischen Inseln empfingen in diesem Jahr zu Ostern keine Griechen. Die Schiffe zu den Kykladen, nach Kreta und zu den Dodekanes-Inseln legten am vergangenen Donnerstag Und Freitag (12/13 April 2012) zwar voll ausgelastet ab, jedoch haben fast 30.000 Personen ursprünglich geplante Reisen zu Zielen auf den Inseln storniert.

Zu dem diesjährigen Osterfest öffnete nur die Hälfte der (Saison-) Hotels, und selbst in diesen erreichten die Auslastungen bestenfalls 50%, wie beispielsweise auf Kreta, während traditionelle Osterziele wie Korfu oder Patmos Buchungsrückgänge von bis zu über 60% verzeichneten.

Wie die Zeitung „Ethnos“ berichtete, blieben auf Santorin infolge der geringen Nachfrage 80% der Hotels geschlossen. Auf dem Festland wurden dagegen sogar erhöhte Besucherzahlen beobachtet, jedoch verbringen die meisten Oster-Urlauber ihren Aufenthalt in den Häusern ihrer Eltern oder bei Freunden und Verwandten anstatt in Hotels.

(Quelle: Newsbeast.gr)