Archiv

Artikel Tagged ‘auktionshaus’

Sotheby’s verklagt Griechenland

12. Juni 2018 / Aufrufe: 443 Kommentare ausgeschaltet

Im Streit um die rechtmäßige Herkunft einer antiken Statuette erhob das Auktionshaus Sotheby’s Klage gegen das Kultusministerium Griechenlands.

Das Auktionshaus Sotheby’s schritt zu einem in der Geschichte beispiellosen Zug, da es das griechische Kultusministerium vor Gericht bringt, weil es verlangte, dass eine antike griechische Statuette – ein kupfernes Pferd – nicht versteigert wird.

Die den Fall enthüllende Zeitung „Financial Times“ betont, dass es sich um einen außerordentlich ungewöhnlichen juristischen Versuch des besagten Auktionshauses handelt, inmitten einer Zunahme der Beanspruchungen seitens der Herkunftsländer „die Rechte der rechtmäßigen Eigentümer zu verdeutlichen„.
Gesamten Artikel lesen »