Archiv

Artikel Tagged ‘aufenthaltstitel’

Warum Türken Immobilien in Griechenland kaufen

8. Oktober 2017 / Aufrufe: 763 Keine Kommentare

Im Rahmen entsprechender Käufe von Immobilien in Griechenland wurden bereits über 300 türkischen Bürgern sogenannte Goldene Visa und Aufenthaltsgenehmigungen erteilt.

Die Unsicherheit in der Türkei des Sultans Erdogan führt türkische Bürger zum Kauf von Immobilien in Griechenland als … Sicherheitsvorkehrung für den Fall einer neuen politischen Krise in ihrem Land. (Siehe auch: Türken kaufen Fluchtimmobilien in Griechenland)

Ein Artikel der türkischen Tageszeitung „Hurriyet“ gibt Angaben über die Nationalitäten jener, die in Griechenland seit 2014 bis heute die sogenannten „Goldenen Visen“ erworben haben. Dem in ihrer elektronischen Ausgabe publizierten Beitrag zufolge befinden sich die Türken nach den Chinesen und Russen auf dem dritten Platz unter den Bürgern, die ein Aufenthaltsrecht in Griechenland erworben haben.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland erteilte 1326 Investoren Aufenthaltstitel

27. September 2016 / Aufrufe: 1.270 1 Kommentar

Im Zusammenhang mit dem Kauf einer Immobilie in Griechenland wurde 1326 aus Drittländern kommenden Investoren eine Aufenthaltserlaubnis erteilt.

Insgesamt 1.326 erreichte die Anzahl der neuen Aufenthaltstitel, die aus Drittländern kommenden Investoren für den Kauf einer Immobilie (in Griechenland) erteilt wurden. Die ersten Länder auf Ebene der Aufenthaltstitel sind: China (547 Aufenthaltsgenehmigungen), Russland (331), die Ukraine (62) und der Libanon (59). Wenn auch die Verwandten der Investoren hinzugezählt werden, die im Rahmen des Programms eine Aufenthaltsgenehmigung bekamen, erreicht die Gesamtzahl 3.120 Genehmigungen.“ (Siehe auch: Griechenland lockt Investoren mit Aufenthaltsgenehmigungen)

Dies geht aus den aktuellen Angaben seitens des Ministeriums für innere Angelegenheiten und Verwaltungs-Neuorganisation bis 06 September 2016 hervor, die von der Enterprise Greece (Griechische Gesellschaft für Investitionen und Außenhandel SA) in ihrer Informationsschrift über die im letzten Halbjahr realisierten Aktivitäten angeführt werden.
Gesamten Artikel lesen »