Archiv

Artikel Tagged ‘anarchist’

Griechenland: Ein normales Land ohne normale Bürger

26. Mai 2018 / Aufrufe: 1.027 Keine Kommentare

Nicht Griechenland muss zur Normalität zurückkehren, sondern seine Bürger müssen normal werden.

Ist das, was wir in Griechenland jeden Tag beobachten, „Normalität“?

Sicherlich ist es Alltäglichkeit. Und ab dem Moment, wo es alltäglich stattfindet, zählt es zu dem, was jeder von uns als Normalität aufzufassen vermag.
Gesamten Artikel lesen »

Leitfaden für Widerstand in Griechenland

14. November 2017 / Aktualisiert: 14. November 2017 / Aufrufe: 431 Kommentare ausgeschaltet

Griechenlands sogenannte Anarchisten publizierten eine speziell an die Einwohner des Athener Stadtbezirks Exarchia gerichtete Anleitung zum Widerstand.

Anweisungen an … Möchtegern-Anarchisten gibt in Griechenland das „Symposium GEGEN die POLIZEIBESATZUNG“ in einem auf einer bekannten anarchistischen Website publizierten Text, mit dem es die Bürger angefangen davon, den Chaoten Hilfe zu leisten, bis hin auch zum Angriff auf Polizisten aufruft.

Es sei angemerkt, dass besagter „Widerstands-Leitfaden“ kaum zufällig gerade jetzt kursiert, da der Jahrestag der am 17 November 1973 erfolgten blutigen Niederschlagung des Studentenaufstands ansteht, bei dem es praktisch jedes Jahr zu mehr oder weniger heftigen Ausschreitungen und Zusammenstößen kommt.
Gesamten Artikel lesen »

Aufruf zur Folterung von Anarchisten in Griechenland

26. Juli 2015 / Aufrufe: 4.681 3 Kommentare

Ein Offizier der Polizei in Griechenland ermunterte seine Kollegen öffentlich zur analen Vergewaltigung festgenommener Anarchisten mit dem Schlagstock.

Ein Offizier der Polizei in Griechenland, der bei den letzten Beurteilungen im März 2015 sogar in den Rang des Polizeidirektors befördert wurde, rief auf seinem persönlichen Facebook-Account offen zur Folterung von Anarchisten auf.

Der Post wird nachstehend in deutscher Übersetzung wiedergegeben (sorry wegen der Diktion, die dem originalen Text folgt).
Gesamten Artikel lesen »