Archiv

Artikel Tagged ‘analphabetismus’

Elektronische Analphabeten im öffentlichen Dienst in Griechenland

18. Oktober 2013 / Aufrufe: 957 9 Kommentare

Einer Erhebung zufolge sind in Griechenland fast zwei Drittel der öffentlichen Bediensteten nicht in der Lage, eine E-Mail zu versenden!

Fast fünf und zehn öffentlichen Bediensteten in Griechenland, also knapp die Hälfte der 607.516 Beschäftigten sind Absolventen von Universitäten oder Technischen Hochschulen, während parallel 40% der Bediensteten einen elektronischen Rechner bedienen können.

Wie die Zeitung „Ta Nea“ berichtet, geht aus dieser „Durchleuchtung“ des öffentlichen Sektors hervor, dass die öffentlichen Bediensteten mit hohen Qualifikationen noch deutlich weniger sind als die Universitäts-Absolventen, da von der Gesamtheit der Beschäftigten gerade einmal 9,2% (55.825 Bedienstete) einen postgradualen Studientitel und 3,4% (20.762 Bedienstete) einen Doktortitel inne haben.
Gesamten Artikel lesen »