Archiv

Artikel Tagged ‘alco’

Griechenlands Bürger halten Regierung für unfähig

17. Juni 2016 / Aufrufe: 876 1 Kommentar

Laut einer Demoskopie der Alco halten in Griechenland 8 von 10 Bürgern die Regierung für unfähig, das Land aus der Krise hinaus zu bringen.

In Griechenland wurde von der Alco für Rechnung der gewerkschaftlichen Dachorganisation GSEE eine Meinungsumfrage durchgeführt, wobei die für die derzeitige Regierung vernichtenden Ergebnisse der Erhebung zeigen, dass in der Gesellschaft ein unglaublicher Pessimismus, aber auch ein völliges Fehlen des Vertrauens in die Regierung herrscht.

Auf die Frage, ob die derzeitige Regierung über die Fähigkeit verfüge, das Land aus der Krise zu bringen, antworten die Bürger zu einem Anteil von 80% mit „Nein“, während ein Anteil von 11% mit „Ja“ antwortet und 9% sich einer Antwort enthalten.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenlands Premierminister verliert Vertrauen der Bürger

5. Juni 2016 / Aktualisiert: 06. Juni 2016 / Aufrufe: 1.856 5 Kommentare

Laut einer aktuellen Demoskopie vertrauen in Griechenland inzwischen 3 von 4 Bürgern dem Premierminister Alexis Tsipras nicht.

Die am Sonntag (05 Juni 2016) von der griechischen Zeitung „Proto Thema“ publizierten Ergebnisse einer aktuellen Meinungsumfrage geben der Partei Nea Dimokratia (ND) einen großen Vorsprung.

Gemäß den ersten Resultaten der von der ALCO durchgeführten Demoskopie scheint der Vorsprung der Nea Dimokratia gegenüber der SYRIZA 7,5% zu erreichen.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenlands Bürger stehen hinter der neuen Regierung

11. Februar 2015 / Aufrufe: 855 Kommentare ausgeschaltet

80 Prozent der Bürger in Griechenland stimmen den programmatischen Erklärungen und der Haltung der neuen Regierung gegenüber den Partnern und Gläubigern zu.

Laut einer im Auftrag des TV-Senders MEGA von der GPO durchgeführten Demoskopie bewerten 8 von 10 Bürgern in Griechenland (79,2%) die von Premierminister Alexis Tsipras dem Parlament präsentierten programmatischen Erklärungen der neuen Regierung positiv.

Außerdem glauben 85,9% der Bürger, diese Regierungserklärung stehe in Konsequenz zu den Ankündigungen der SYRIZA vor den Wahlen, und nur 11,1% meinen das Gegenteil.
Gesamten Artikel lesen »

SYRIZA „liebäugelt“ in Griechenland mit 35 Prozent

12. Dezember 2014 / Aufrufe: 1.567 Kommentare ausgeschaltet

Laut einer aktuellen Demoskopie der ALCO steht in Griechenland die SYRIZA kurz vor der benötigten Mehrheit, um eine eigenständige Regierung bilden zu können.

Eine am 11 Dezember 2014 in der Zeitung „To Pontiki“ veröffentlichte Meinungsumfrage der ALCO verzeichnet eine klare Ausweitung des Vorsprungs der SYRIZA gegenüber der Nea Dimokratia (ND), der sie auf einen Hauch an die Möglichkeit zur eigenständigen Bildung einer Regierung heranführt.

Genau gesagt liegt die SYRIZA bei der Stimmabsicht (in Klammern der auf die gültigen Stimmzettel hochgerechnete Prozentsatz der Stimmabsicht) mit 28% (31%) vor der ND mit 23,2% (25,7%), womit der Vorsprung der SYRIZA gegenüber der zweitstärksten Partei bei der Stimmabsicht mit Hochrechnung auf die gültigen Stimmen auf 5,3% (gegenüber 4% im September 2014) hochschnellt.
Gesamten Artikel lesen »

Neonazis bleiben drittstärkste Partei in Griechenland

19. Oktober 2013 / Aufrufe: 760 4 Kommentare

Die am 17 Oktober 2013 präsentierten Ergebnisse einer Demoskopie der ALCO weisen die Chrysi Avgi weiterhin als drittstärkste Partei in Griechenland aus.

Eine neue Meinungsumfrage der ALCO, die am Abend des 17 Oktober 2013 von dem TV-Sender ACTION 24 in der Sendung des Serafim Kotrotsos präsentiert wurde, zeigt einen marginalen Vorsprung der Nea Dimokratia (ND) gegenüber der SYRIZA-Partei.

Die rechtsextremistische „Goldene Morgenröte“ (Chrysi Avgi) wiederum erscheint trotz der aktuellen Entwicklungen und strafrechtlichen Verfolgung etlicher ihrer Abgeordneten und Funktionäre weiterhin als drittstärkste Partei, wobei die Hälfte ihrer Wähler erklären, sich aus einem Gefühl der Wut für die konkrete Partei zu entscheiden.
Gesamten Artikel lesen »