Kfz-Steuer 2019 in Griechenland

6. Dezember 2018 / Aufrufe: 563
Einen Kommentar schreiben Kommentare

In Griechenland wird die Kraftfahrzeugsteuer für das Jahr 2019 fällig und die entsprechenden Bescheide sind obligatorisch per Internet abzurufen.

In Griechenland ergingen Ende November die Bescheide zur Ende 2018 fällig werdenden Kraftfahrzeugsteuer 2019, werden jedoch wie auch schon in den vorherigen Jahren nicht mehr per Briefpost verschickt, sondern sind von den Steuerpflichtigen per Internet abzurufen.

Nachstehend wird die Möglichkeit beschrieben, über das Internet unter Eingabe nur der Steuer-ID des Fahrzeugbesitzers und des Kfz-Kennzeichens an den gewünschten (eigenen oder auch fremden) Steuerbescheid zu gelangen.

Abruf griechischer Kfz-Steuerbescheide in 5 einfachen Schritten

Wie vorstehend bereits angemerkt wurde, muss man nicht selbst Besitzer / Halter eines Fahrzeugs sein, um den entsprechenden Kfz-Steuerbescheid abrufen zu können, sondern nur dessen Steuer-ID und das Kfz-Kennzeichen kennen.

  1. Rufen Sie die Seite https://www.aade.gr/polites/ochemata/tele-kyklophorias-choris-kodikoys-taxisnet auf.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Είσοδος στην Εφαρμογή„.
  3. Auf der daraufhin erscheinen nächsten Seite klicken Sie auf die Schaltfläche „ΕΙΣΟΔΟΣ„.
  4. Geben Sie in das nun erscheinende Formular die Steuer-ID (ΑΦΜ) des Fahrzeugbesitzers und das Kfz-Kennzeichen (Αριθμός Κυκλοφορίας) ein, wählen Sie gegebenenfalls das gewünschte Jahr (Έτος / Voreinstellung ist 2019) und klicken Sie auf die Schaltfläche „Αναζήτηση„. Wichtig: Falls die Steuer-ID mit einer vorangestellten „0“ beginnt, ist diese bei der Eingabe wegzulassen, während das Kennzeichen in lateinischen Großbuchstaben + Nummer ohne Leerräume einzugeben ist.
  5. Verläuft der Vorgang erfolgreich, erscheint die Mitteilung „Επιτυχής αναζήτηση. Πατήστε Εκτύπωση„. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Εκτύπωση“ öffnet sich dann ein neues Fenster, in dem der gewünschte Kfz-Steuerbescheid angezeigt wird und lokal gespeichert und / oder ausgedruckt werden kann.

Sollte wegen eines Eingabefehlers der Vorgang fehlschlagen, können Sie die eingegebenen Angaben über die Schaltfläche „Καθαρισμός“ löschen und – wieder ab Schritt 4 beginnend – eine neue Suche starten. Obligatorische Voraussetzung ist jedenfalls, dass eingegebene Steuer-ID und Kfz-Kennzeichen den amtlich bekannten Besitzer- / Halterdaten entsprechen.

Der Vollständigkeit halber sein angemerkt, dass die Kfz-Steuer auch per Überweisung aus dem Ausland entrichtet werden kann, weitere Informationen bietet der Beitrag „Zahlung von Steuern in Griechenland per Auslandsüberweisung„. In diesem Fall sollte die Zahlung jedoch unbedingt einige Werktage (!) vor Auslaufen der Zahlungsfrist am 31 Dezember 2018 erfolgen um zu vermeiden, dass die Buchung möglicherweise erst nach dem Stichtag erfolgt und damit automatisch ein Strafzuschlag in Höhe des gesamten Betrags der Kfz-Steuer fällig wird, diese sich also praktisch verdoppelt!

  1. Paul de Blank
    9. Dezember 2018, 12:11 | #1

    Einwandfrei das Funktioniert.
    Danke!!!

  2. Dietger Offinger
    11. Dezember 2018, 17:46 | #2

    Danke, darauf hab ich schon lange gewartet.
    Hat auf Anhieb funktioniert. Auch die Aufstellung im Taxisnet für Überweisungen per SEPA in Griechisch und Englisch. Nicht nur für die KfZ Steuer sondern auch für die ENFIA etc.

  1. Bisher keine Trackbacks

Hinweis: Kommentare werden erst nach Freischaltung durch einen Administrator sichtbar.
Bitte beachten Sie die Hinweise und Regeln bezüglich der Abgabe von Leserkommentaren.