Osterwetter 2018 in Griechenland

2. April 2018 / Aufrufe: 349

Den Prognosen der Meteorologen zufolge wird in Griechenland während der Karwoche und bis zum Ostersonntag 2018 weitgehend heiteres Wetter herrschen.

Die Nationale Meteorologische Behörde (EMY) Griechenlands prognostiziert für die kommenden Tage der Karwoche 2018 allgemein heiteres Wetter und steigende Temperaturen

Allerdings warnte die EMY auch vor ab Sonntagmittag (01.04.2018) im größten Teil des Landes und auf dem Meer einsetzenden heftigen Südwinden mit einer Stärke von 7 – 8 Beaufort.

Ostern 2018 in Griechenland bei voraussichtlich „heiterem“ Wetter

Infolge der Südwinde werden in Griechenland die Temperaturen einen weiteren Anstieg zeigen, wobei das Thermometer sogar auch auf bis zu 24 Grad Celsius klettern wird. Im übrigen wird gemäß den Voraussagen der EMY für die Karwoche 2018 das Wetter allgemein heiter sein und die Prognosen der Meteorologen sind auch für den in diesem Jahr auf den 08 April fallenden orthodoxen Ostersonntag ermutigend.

Konkreter wird für den Kar-Montag (02/04/2018) allgemein heiteres Wetter vorausgesagt. Ab mittags werden lockere Bedeckungen im Süden erwartet. Auf dem nördlichen Festland werden sich am Mittag und Nachmittag ebenfalls lokale Bedeckungen einstellen, mit der Möglichkeit lokaler Regenfälle in Ostmakedonien und Thrakien. Auf dem westlichen Festland wird die Sicht morgens lokal eingeschränkt sein. Die Winde drehen sich nordwestlich, mit – allmählich abklingend – einer Stärke von 3 – 5 Beaufort und in der Region der Dodekanes-Inseln lokal 6 Beaufort. Die Temperatur wird keine nennenswerten Änderungen zeigen.

Am Dienstag und Mittwoch der Karwoche 2018 wird mit allgemein heiterem Wetter und zeitweise geringer Bewölkung gerechnet. Auf dem westlichen Festland wird die Sicht morgens möglicherweise wieder lokal eingeschränkt sein. Die Winde werden im Westen wechselnd schwach, im Osten aus nördlichen Richtungen mit 3 – 5 Beaufort und am Dienstag in der Ägäis mit lokal 6 Beaufort wehen. Weiter wird erwartet, dass am Mittwoch (04/2018) die Temperatur einen neuen Anstieg verzeichnet.

Für den Kar-Donnerstag (05/04/2018) werden lockere, zeitweise dichtere Bedeckungen erwartet. Die Winde werden aus nördlichen Richtungen mit 3 – 4 Beaufort und schrittweise aus dem Westen und mit der selben Stärke auch aus dem Westen wehen, bei einem weiteren kleinen Temperaturanstieg.

Am Karfreitag (06/04/2018) werden wenige Bedeckungen erwartet, die im Ionischen Meer und auf dem Festland zunehmen werden, wobei im Ionischen Meer und auf dem zentralen Festland möglicherweise auch lokale Niederschläge verzeichnet werden. Die Winde werden aus Westen / Nordwesten mit 3 – 4 und auf See bis zu 5 Beaufort wehen, bei einem kleinen Abfall der Temperatur.

Für den Karsamstag (07/04/2018) werden unbeständiges Wetter und ein leichter Abfall der Temperaturen prognostiziert, nebst lokalen Niederschlägen und sporadischen Gewittern hauptsächlich zu nachmittäglichen Stunden.

Am Ostersonntag (08/04/2018) wird jedoch allen Anzeichen zufolge das Wetter zumindest bis mittags all jenen, die zu grillen beabsichtigen, mit Sonnenschein im größten Teil des Landes entgegenkommen, unter Ausnahme von Kreta und der südlichen Ägäis, wo möglicherweise lokale Regenfälle verzeichnet werden.

(Quelle: dikaiologitika.gr)

Kommentare sind geschlossen