Fristen für Steuererklärungen 2014 in Griechenland

3. Januar 2014 / Aufrufe: 966

Das Finanzministerium in Griechenland gab die Abgabefristen für die Steuererklärungen des Jahres 2014 bekannt.

Das griechische Finanzministerium gab die Fristen für die Abgabe der Steuererklärungen des Jahres 2014 bekannt. Alle nachstehend aufgeführten Erklärungen sind im Regelfall ausschließlich „elektronisch“ (sprich per Internet) einzureichen.

Mit der Einkommensteuererklärung (E1) 2014 sind die Einkommen des Jahres 2013 zu deklarieren, während die Immobiliendeklaration (E9) 2014 sich auf den Status am 01 Januar 2014 bezieht.

Abgabefristen für Steuererklärungen 2014 in Griechenland

  • E1: Die Frist für die Abgabe der Einkommensteuererklärung (E1) des Jahres 2013 beginnt für alle Steuerpflichtigen am 20 März 2014 und endet am 30 Juni 2014.
  • E5: Die Frist für die Abgabe des Formulars E5 durch die Unternehmen mit der Gesellschaftsform OHG, GmbH, KG (OE, EPE, EE) beginnt am 03 März 2014 und endet am 30 Mai 2014.
  • E2: Die Frist für die Abgabe der Einkommen aus Mieteinnahmen beginnt am 03 Februar 2014 und endet am 30 Juni 2014.
  • E3: Die Frist für die Abgabe des Formulars E3 (Freiberufler, Selbständige, Unternehmen usw.) beginnt ebenfalls am 03 Februar 2014 und endet am 30 Juni 2014.
  • E9: Die Frist zur Einreichung der Immobiliendeklaration E9 für 2014 beginnt am 17 Februar 2014 und endet am 30 Mai 2014.
  • Kfz-Steuer: Die Kraftfahrzeugsteuer für das Jahr 2015 ist in dem Zeitraum ab 01 November 2014 bis einschließlich 31 Dezember 2014 zu entrichten.

Was die sogenannten periodischen Deklarationen (Mehrwertsteuer, Lohnsteuer usw.) betrifft, gelten die jeweils gesetzlich vorgesehenen Fristen.

(Quelle: To Pontiki)

Kommentare sind geschlossen